Workshop Fashion, Glamour und Akt – II

Wie versprochen gibt es hier nun den zweiten Teil der Workshopfotos vom Osterwochenende. Interessant war vor allem das Setup bei Akt und Low Key Aufnahmen, bei denen oft mit sehr wenig Licht gearbeitet wird. In den folgenden Motiven galt es die Körperkonturen von Diana zu modellieren.

img_8930-20080323_1.jpg


Dies erreichten wir durch den Einsatz von zwei Striplights, die sehr schwach eingestellt waren. Das linke Striplight hellte die Körperkonturen seitlich etwas auf, während das zweite Striplight leicht versetzt hinter ihr positioniert war. Hierdurch wurden die Schattierungen und die Konturen noch stärker gezeichnet und von rechts aufgehellt.

img_8929-20080323_b.jpg
img_8932-20080323_b.jpg

Das Lichtsetup wurde wie nachfolgend skizziert aufgebaut.
setup.jpg

Für das letzte Setup wurde zwischen Schaufensterpuppen geshootet.

img_8947-20080323_c.jpg

3 Responses to “Workshop Fashion, Glamour und Akt – II”

  1. Guido says:

    Ich weiß nicht, weswegen du noch keine kommentare zu deinen Bildern bekommen hast.
    Ich finde, sie sind sehr schön geworden, der Workshop hat sich gelohnt. Gruß Guido

  2. Flüge says:

    Da schließ ich mich doch direkt an!
    Sind sehr tolle ästhetische Fotos geworden! Besonders gut gefällt mir die Arbeit mit dem Licht und die tolle Inszenierung!
    MfG

  3. Guido says:

    Hallo,
    bin durch die Google Suche auf deiner HP gelandet.
    Schließe mich meinen Vorschreibern an – die Fotos sind sehr schön geworden.
    Versuche mich gerade auch an diesen Bildern. Habe übrigens auch die 260er Walli. :mrgreen:

    Hab nur etwas Probleme mit Tonwertabrissen bei der niedriegen Beleuchtung. Bilder sind in den Schatten jämerlich farbverrauscht und das mit ner 5D…
    Vielleicht hast du ja einen Tipp aus dem Workshop für mich…!?

    Gruss
    Guido

Leave a Reply